ZwischenZeitZentrale Bremen

DKP - Die Komplette Palette im Rahmen von bay-WATCH

DKPErffnung2016luisaeugeniweb

Auf der kompletten Palette, kurz DKP, wird es Theater Performances, Live-Musik, Lesungen und vergleichbare kulturelle Veranstaltungen geben, die auf Spendenbasis dem breiten Publikum angeboten werden. An einem besonderen Ort, direkt an der Weser, auf neutralem Boden, der dem Alltag entrückt ist.;Ein temporärer, offener Raum aus Europaletten. Vier Meter hoch, sechs Meter breit und sechs Meter tief. Direkt an der Weser. Das Projekt besteht aus drei Teilen:
Planung: Bau des experimentellen Gebäudes auf dem bay-watch Gelände
Produktion : Künstlerische Workshop-Module mit Schulklassen und Schutzsuchenden
Präsentation : Aufführung der Ergebnisse mit TeilnehmerInnen + professionellen KünstlerInnen

Schulklassen und geflüchtete Schutzsuchende können vor Ort mit professioneller Unterstützung fächerübergreifend und teambildend in die jeweilige Kunstrichtung eintauchen und ihre Version entwickeln. So entsteht in dieser Sackgasse im Hemelinger Hafen der nötige Freiraum um sich zu begegnen, neue Erfahrungen zu sammeln und miteinander Kunst zu erschaffen. Der Veranstaltungsort ist Teil des Projekts bay-WATCH (2014-2016) auf einer Fläche im Bereich des Hemelinger Hafens am Arberger Hafendamm 17.

Kooperationen: Ortsamt Hemelingen, Beirat Hemelingen, ZZZ - ZwischenZeitZentrale Bremen, AMSimpro - freies Theater mit Schwerpunkt auf Impro-Theater, Theaterpunk - freies Theater aus Bremen, Solar&Cimen - Grafikagentur, bay-WATCH - ein Projekt für experimentelle Architektur, Permakultur und Kunst im öffentlichen Raum, iMMONOPOL - die Produktionsfirma des Initiators Immo Wischhusen, die Hemelinger Firma Heidelberger Beton und viele mehr....

Zeitraum

01.03.2016 - 30.09.2016

Kontaktdaten

Immo Wischhusen
Arberger Hafendamm 17
28309 Bremen

Fotos